Aktuelle Termine

Mein Angebot umfasst verschiedenes: Einzelbegleitungen, Gruppenworkshops, sowie Fachkräfte-Fortbildungen. Sexological Bodywork (ISB) , somatische Begleitung und Sexualpädagogik (gsp)/ sexuelle Bildung.

Sexuelle Gesundheit, sexuelle Bildung und Körperwahrnehmung: Gruppen, Einzelpersonen und Beziehungskonstellationen, vor allem – aber nicht nur – für trans und gender-vielfältige Menschen, führe ich gerne auf Anfrage durch.

Darüber hinaus bin ich für Vorträge, Fortbildungen und Inhouse Schulungen im Bereich Trans, Nicht-Binariät, Sexuelle Gesundheit, Intimität, Körperlichkeit und Sexualität durch. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Neuerscheinungen

(weitere Veröffentlichungen HIER)

Die im Edition Assemblage Verlag veröffentlichen Materialkarten (DE/EN) sind im allgemeinen Handel käuflich erwerbbar. Der Preis liegt bei 30 €. Es sind Veranstaltungen zur Veröffentlichung geplant. Anfragen für Fortbildungen (ab 1 Tag) zur Materialnutzung und zum Einstieg oder Vertiefung des Themas nehme ich gerne entgegen.

Sexuelle Bildung zu trans* und nicht-binären Körpern
Sexuelle Bildung zu trans* und nicht-binären Körpern – Materialkarten für Beratung und Workshops

Sexuelle Bildung zu trans* und nicht-binären Körpern – Materialkarten für Beratung und Workshops Veröffentlichungstermin: 25.08.2021, 2. unveränderte Auflage erscheint Anfang 2023.

HIER bestellen, 30 € + Versand weltweit.

Sexual education on trans* and non-binary bodies – Material cards for counselling and workshops

Order HERE, 30 € + Shipping worldwide.

Neue Texte veröffentlicht:

  • Dezember 2022 Podcasts „The Sex Gap – Blind auf einem Geschlecht“ der Apotheken Umschau, Folge „Körperbilder„.
  • October 2022: Appenroth, M.N., Koppe, U., Hickson, F., Schink, S., Hahne, A., Schmidt, A.J., Weatherburn, P. and Marcus, U. (2022), Sexual happiness and satisfaction with sexual safety among German trans men who have sex with men: results from EMIS-2017. J Int AIDS Soc., 25: e25992. https://doi.org/10.1002/jia2.25992
  • August 2022 Podcast-Episode „Körperarbeit“ beim trans sein Podcast. Im Gespräch mit Gen Eickers und Sophie Rauscher.

Kommende Termine und Aktivitäten

(Stand 30.01.2023)

2023

Januar 2023

Konzept, Choreografie, Tanz: Guy Marsan Tanz und Co-Choreografie: Marcelo Doño, Sophia Guttenhöfer, Alexander Hahne, Su Jin Kim Dramaturgie, künstlerische Mitarbeit: Sarah Drain Musik/Performance: Anna Toni Weiße Bühnenbild: Raphaela Andrade Cordova Kostümbild: Ilona Klein Lichtdesign: Jakob Hartmann Creative Production: Uta Engel/ LEAD Productions. Gefördert von der Hamburger Kulturbehörde, durch den Fonds Darstellende Künste über das Programm #TakeHeart Prozessförderung und von der Hamburgischen Kulturstiftung.

Februar 2023

  • 02.02./03.02.2023 Inhouse Fortbildung „Trans und nicht-binär inklusive Beratung im Checkpoint“ für den Checkpoint BLN, Berlin.
  • 08.02.2023 Inhouse Fortbildung „Methoden und Körperübungen für nicht-binäre und trans Jugendliche“ für trans und nicht-binäre Menschen“ und Workshop „Körpererfahrung“ (Arbeitstitel), sunrise Dortmund.
  • 09.02.2023 Inhouse Fortbildung „Körperwahrnehmungsarbeit für/ mit trans und nicht-binären Personen“ Psychotherapie Kontext, Köln. Details auf Anfrage.
  • 15.02.2023 von 20-21.30 Uhr online Intervisions- & Austauschzirkel zu „Queer Bodywork/ sexuelle Gesundheit“ für queere Fachkräfte aus dem Bereich Bodywork. Bei Interesse bitte eine Email an mich schreiben.
  • 16.02.2023 Fachtag Teil 2: „Vertiefung Beratung von trans* Personen zur Familienplanung & Schwangerschaftskonflikt“ beim internen pro familia online-Fachtag „Beratung von trans* Personen zur Familienplanung & Schwangerschaftskonflikt“ der Fachstelle queerformat. Mit Heik Zimmermann.

März 2023

  • 03.03./04.03.2023 Teilnahme am Butoh Workshop mit Maruska Ronchi, Berlin.
  • 17.03.-19.03.2023 „Let’s get physical“ in Kooperation mit der AH Hildesheim. Details folgen.
  • 25.03.2023 Workshop Party Leipzig. Details folgen.
  • 26.03.2023 Workshop „Bedürfnisse und Grenzen (Hands on)“ in Kooperation mit Juicy, Leipzig. Details folgen.

April 2023

  • in Planung 12.04./13.04.2023 Fortbildung „Diversität in der Jungen- und Männerarbeit“ (Arbeitstitel), Jungenarbeit Hamburg. Details folgen.
  • 26.04.2023 von 10-11.30 Uhr online Intervisions- & Austauschzirkel zu „Queer Bodywork/ sexuelle Gesundheit“ für queere Fachkräfte aus dem Bereich Bodywork. Bei Interesse bitte eine Email an mich schreiben.
  • 27.04.2023 von 16-18 Uhr Gastdozent beim Modul „Körperarbeit/ Körpererleben in der Sexuellen Bildung“ der Weiterbildung Sexualpädagogik von Biko Berlin.
  • in Planung 28.04.2023 Workshop „Körperwahrnehmung“, Berlin. Details folgen.

Mai 2023

  • 05.05.-07.05.2023 Workshop at Domination SLM Stockholm. Details follow.
  • 24.05.2023 von 10-11 Uhr Mini-Vortrag „Sexological Bodywork“ Arbeitskreis Sexualberatung Berlin.
  • 27.05./28.05.2023 Workshops „Genital Meditation“ und „A love letter to your asshole“ at Naked Men Festival, Zürich.

Juni 2023

  • in Planung 09.06/10.06.20203 Workshop bei Liebe 3.0, Dresden.
  • in Planung 23.06.-25.06.2023 Workshop bei Festival in Berlin.
  • 28.06.2023 von 20-21.30 Uhr online Intervisions- & Austauschzirkel zu „Queer Bodywork/ sexuelle Gesundheit“ für queere Fachkräfte aus dem Bereich Bodywork. Bei Interesse bitte eine Email an mich schreiben.

Juli 2023

  • in Planung 06.07.-09.07.2023 „Unsere Körper – Zeit für Aktivität und Stärke. Körpererfahrungsworkshop für trans und nicht-binäre Menschen“ Freiburg, mit Manuel Ricardo Garcia. In Kooperation mit regionalem Projekt. Details folgen.
  • in Planung 19.07.-21.07.2023 „Intervisions- & Austauschtreffen Queer Bodyworker/ sexuelle Gesundheit“ (Arbeitstitel) mit Diana Thielen/ movementactivism, in der Akademie Waldschlösschen. Details folgen.
  • in Planung 21.07.-23.07.2023 Workshop auf Festival in Co-Teaching, Berlin. Details folgen.

August 2023

  • in Planung 21.08.-24.08.2023 Hands-On Seminar zu Sexualität für trans und nicht-binäre Menschen. Details folgen.

September 2023

  • in Planung erstes Septemberwochenende, Berlin.
  • 12.09.2023 interner Fachtag „Sexuelle Bildung für und mit Trans* und Nicht-Binäre Menschen“. Arbeitskreises Sexualpädagogik der pro familia Beratungsstellen Rheinland-Pfalz und Saarland. Details folgen.

Oktober 2023

November 2023

Dezember 2023