Über mich

Über mich (Stand 30.01.2024)

  • Alexander Paul Hahne, geboren 1987, lebe überwiegend in Hamburg.
  • seit 2013 M.A. B.Sc. Medientechnik.
  • seit Januar 2018 Medizinischer Fitnesstrainer (Qualifikationslevel 3 – des Europäischen Qualifikationsrahmens EQR).
  • seit April 2018 Zertifiziert als Fachkraft für Geschlechterreflektierte Pädagogik. Dissens Institut und Akademie Waldschlösschen.
  • seit April 2019 Trainer für Wirbelsäulengymnastik (Qualifikationslevel 2 – des Europäischen Qualifikationsrahmens EQR).
  • seit Mai 2019 Zertifiziert als Fachkraft für Pädagog_innen-Bildung zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt. Dissens Institut und Akademie Waldschlösschen.
  • seit November 2019 als Sexualpädagoge (gsp) zertifiziert. Mein Profil in der Referierendenbörse ist hier.
  • seit Januar 2021 Zertifikat „Traumapädagogik“ des Verbundprojekt ECQTAT, Online-Kurs der Universität Ulm.
  • seit Juni 2021 Sling Trainer (Qualifikationslevel 2 – des Europäischen Qualifikationsrahmens EQR).
  • seit September 2021 Zertifiziert als Sexological Bodyworker (ISB) am Institut für somatische Bildung, Sexualität und Körperarbeit (ISB), Berlin. Mein Profil bei Trusted Bodywork ist hier. Die Weiterbildung umfasste 500 Zeitstunden.
  • seit April 2023 Beckenboden Trainer (Qualifikationslevel 2 – des Europäischen Qualifikationsrahmens EQR).

Mir stehen permanent ein 20 qm großer Raum in Hamburg mit verschiedenen Kleingeräten zur Verfügung. Räumlichkeiten in Berlin und anderen Städten sind organisierbar.

Was mich bewegt und interessiert

  • Don´t frame your learning as my empowerment
  • Fotografiert werden -> Galerie ist in Arbeit…
  • Kontinuität
  • Aufrichtigkeit und Integrität
  • Butoh
  • Straight Edge leben
  • infinite games anstelle von finite games
  • Prozesse und Prozessbegleitung
  • Handlungsverantwortung
  • Fahrrad fahren

Aus-, Fort- und Weiterbildung: Sexuelle Gesundheit und Sexuelle Bildung

Meine regelmäßige Weiterbildung kann HIER eingesehen werden.

Aus-, Fort- und Weiterbildung: Tanz und Bewegung

Meine regelmäßigen Trainings und Weiterbildungen können HIER eingesehen werden.

Performances

2023

2021

2019

  • 27.01.2019 Butoh Performance „Absence“ mit 4RUDE, Mime Centrum Berlin.

2018

  • 30.12.2018 Lecture Performance im Rahmen des BUTOH Kurs der 30. Winterwerkstatt Alfter mit Sabine Seume.

2017

  • 09.12.2017 Butoh Performance mit internationalen Teilnehmern und Tadashi Endo in Göttingen.
  • 28.10.2017 Hooking Up Performance von Michael Rolnick und David Garcia, mit vielen anderen im Village in Berlin.
  • 26.08.2017 Vorstellungen „Freiräume“ um 12 Uhr und 16 Uhr auf dem Gelände des Goldbekhauses.
  • 11.02.2017 Butoh-Performance „Desire and Darkness. Violence and Eros.“, anlässlich meines 30. Geburtstag. Ort und Zeit ausschließlich auf Einladung. Der Butohtänzer ist ein gefährlicher Passant in der Fantasie seiner Zuschauer (Zitat: unbekannt).

2016

  • 16.06.2016 Butoh Performance mit internationalen Teilnehmern und Tadashi Endo in Göttingen.
  • 26.06.2016 Butoh Performance im Welfengarten in Hannover.
  • Verschiedene New Dance Showings in Hamburg.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.